Die Liebenburg bei Namborn

lb1

Beschreibung:

Die Burg wurde um 1170 erbaut. Die Bauherren waren Lehnsherren des Bistums Verdun. Endgültig zerstört wurde sie im Holländischen Krieg 1677. Seit den 70er Jahren werden hier systematisch Ausgrabung- und Restaurierungsarbeiten durchgeführt.

In der freigelegten Zisterne wurde Wasser gesammelt. Der wieder aufgebaute Turm steht über der Zisterne. Hier war es nicht möglich einen Brunnen zu bauen, deshalb sammelte man Regenwasser über steinerne Rinnen und Röhren.

lb2

Anfahrt:

  • von Saarbrücken aus auf die A1 Richtung Trier fahren
  • Ausfaht Tholey abfahren
  • dann weiter Richtung St. Wendel
  • in St. Wendel auf die Landstraße B 41 Richtung Namborn fahren
  • auf der Landstraße rechts Richtung Hofeld abbiegen
  • dann direkt nach der Bahnbrücke rechts abbiegen (Schild: “Zur Burg”)
lb3

Copyright saartanisch.de